Wie erweitere ich die Tabelle um weitere Zeilen?

Einleitung

Jedes Eingabeblatt (Blatt A, E, AV, WEB, FB, STUNDEN) lässt sich einfach um weitere Zeilen erweitern. Sie müssen im Prinzip nur die Formel der letzten Zeile nach unten zeihen.

Warum hat die Tabelle nicht gleich von Anfang an 9999 Zeilen? Weil es die Leistung und die Dateigröße der Tabelle negativ beeinflusst. Bei komplizierten Formeln (wie z. B. im Blatt ZM) verlängert sich die Ladezeit.

Als Detail: Die Tabelle verwendet seit der Version 2019 Variablen (Namensbereiche) die sich über die gesamte Spalte (A:A) erstrecken. Die Bereiche der Variablen müssen also nach dem Einfügen nicht (mehr) angepasst werden.

In Microsoft Excel oder LibreOffice

Animation: Das E-Blatt um neue Zeilen erweitern in Microsoft Excel
  1. Letzte Zeile leer lassen. Sie erkennen die letzte Zeile daran, dass die darunter liegenden Zeilen komplett leer und weiß sind.
  2. Die letzte Zeile bis zur letzten Spalte (hat immer einen farbigen oder grauen Hintergrund) markieren
  3. Mit Mauscursor zum rechten unteren Eck fahren bis ein schwarzes Fadenkreuz erscheint
  4. Linksklick und ausgewählte Zeile so weit nach unten ziehen wie Sie möchten

In Google Tabellen

Animation: Das E-Blatt um neue Zeilen erweitern in Google Tabellen
  1. Letzte Zeile leer lassen
  2. Weitere Zeile einfügen
  3. Letzte Zeile (vor dem Einfügen) auswählen
  4. Mit Maus zum rechten unteren Eck fahren. Ein Fadenkreuz sollte erscheinen
  5. Linksklick und Fadenkreuz bis zur letzten neu eingefügten Zeile ziehen

War dieser Artikel für Sie nützlich?