Häufig gestellte Fragen und Kundendienst

Bitte lesen Sie sich diese Fragen durch bevor Sie eine Nachricht schicken.

Mit welchen Excel Programm kann ich die EA-Tabelle verwenden? In meinem Programm sind „#NAME“, „Err. 512“ oder andere Fehler

Sie können die EA-Tabelle 2020 mit Googel Tabelle (empfohlen), Microsoft Office 365, Microsoft Excel Online und LibreOffice für Windows (nicht empfohlen, weil langsam) einsetzen.

Funktioniert (wahrscheinlich) nicht: Numbers für Mac, OpenOffice, ältere Microsoft Excel Versionen, LibreOffice auf Mac und Linux

Muss ich die Tabelle monatlich oder jährlich immer wieder neu kaufen?

Nein, Sie bezahlen einmalig. Es gibt für jedes Buchhaltungsjahr eine neue Jahresversion. Nach dem Kauf erhalten Sie 1 Jahr Zugang zu den Downloads.
Sie können Ihre gekaufte Tabelle selbst an das Folgejahr anpassen und weiterverwende. Ich bin aber der Meinung bin, dass es der Aufwand und das Risiko aufgrund des geringen Kaufpreises nicht wert ist. Zudem erhalten Kunden der aktuellen Jahresversion automatisch einen 25 % Rabatt auf die nächste Jahresversion.

Fehlt nicht ein Kassa- und Bankbuch?

Nein, für die EA-Rechnung ist weder ein Kassa- noch Bankbuch verpflichtend (Quelle WKO Broschüre S.5). In der KU-Tabelle wird das Ganze in einem Einnahmen-Ausgaben-Journal zusammengefasst. Über die Funktion Zahlartarten lassen sich Buchungen der Kassa und Bank filtern und auswerten.

Wie mache ich ein Update?

Sie finden Details auf der Seite Versionsänderungen

Kann ich die Version 2020 auch für vergangene Jahre verwenden?

Ja, Sie können die EA-Tabelle 2020 auch für die Buchhaltungsjahre 2018 und 2019 einsetzten. Sie können das Buchhaltungsjahr im Blatt Einstellungen umstellen.