Die Einnahmen-Ausgaben-Rechnung 2021 in Österreich

Sind Sie Kleinunternehmer? Zur vereinfachten KU Einnahmen-Ausgaben-Rechnung

Inhaltlich aktualisiert am: 28.03.2020 | 94% bewerten diesen Beitrag als nützlich

2. Belege sammeln

  • Digitale Rechnungen erstellen
  • Papierbelege digitalisieren
  • Belege sicher archivieren

3. Belege aufzeichnen

4. Belege auswerten

Wie kann ich die Einnahmen-Ausgaben-Rechnung erlernen und umsetzen?

Am besten so praxisnah wie möglich. Verschwenden Sie keine Zeit für Spezialfälle die für Ihre Buchhaltung aktuell nicht relevant ist. Legen Sie mit einem Geschäftskonto und Buchhaltungsprogramm los und füllen Sie dann Schritt für Schritt die Lücken in Ihrem Wissen auf. Stellen Sie mit der Hilfe eines Steuerberaters sicher, dass Sie alles richtig verstanden haben.

1. Geschäftliches Bankkonto anlegen

Im ersten Schritt ein geschäftliches Konto anzulegen ist ein Quick-Win beim Umsetzen der EA-Rechnung. In der einfachsten Form fließen nämlich alle meine betrieblichen Einnahmen und Ausgaben über mein betriebliches Konto. Mein Kontoauszug übernimmt und beweist damit schon meine halbe EA-Rechnung.

Vorteile eines Geschäftskontos (aufklappen)

Sie können auch Ihr privates Konto verwenden, aber ein reines Geschäftskonto bringt Vorteile und mittlerweile sind sogar kostenlose Anbieter verfügbar.

Mit einem getrennten Geschäftskonto bewahren Sie eine bessere Übersicht über Ihre Finanzen und sparen monatlich Zeit, weil Sie keine privaten Buchungszeilen ausfiltern müssen.

Bei einer Betriebsprüfung müssen Sie außerdem keine privaten Buchungszeilen erklären. 

Kontoauszüge lassen sich übrigens als CSV-Datei exportieren und diesen können einfach in die EA-Tabelle eingefügt werden. 

Zuklappen

n26 logo 1

N26 Geschäftskonto

Kostenloses geschäftliches Bankkonto mit Mastercard. Firmensitz in Deutschland und deutscher IBAN. Ohne Zinsen, aber mit 0,1 % Cashback für Einkäufe. Mit Einlagensicherung.

» Zur N26 Business Website (*)

holvi 64

Holvi Geschäftskonto

Für Selbstständige optimiertes Geschäftskonto mit Mastercard. Firmensitz in Finnland und finnischer IBAN. Belege lassen sich hochladen und den Buchungen zuordnen. Mit Einlagensicherung (über Partnerbanken).

» Zur Holvi Website

2. Buchhaltungsprogramm wählen

Besser zuerst die Buchhaltung lernen und dann ein Programm suchen? Nicht unbedingt, es ist wahrscheinlich effektiver zuerst mit einem Buchhaltungsprogramm zu starten und sofort mit dem praxisnahen Umsetzen zu beginnen.

Funktionsumfang üblicher EAR-Programme (aufklappen)

Zum Funktionsumfang dieser Programme gehören:

  • Einnahmen-Ausgaben-Journal (oder Kassa- und/oder Bankbuch) zur Aufzeichnung der betrieblichen Einnahmen und Ausgaben
  • Anlagenverzeichnis zur Aufzeichnung von Gegenständen (seit 2020 über 800 € netto) die über mehrere Jahre für das Unternehmen verwendet werden
  • Wareneingangsbuch zur Aufzeichnung von Wareneinkäufe die zum Weiterverkauf bestimmt sind
  • Fahrtenbuch zur Aufzeichnung von Kilometergeld

Zuklappen

ea tabelle logo 64

EA-Tabelle

Verknüpft die jahrelang bewährte und erfolgreiche Funktionalität von Kalkulationsprogramme wie Excel und die österreichische EA-Rechnung. Von Einnahmen-Ausgaben-Journal, Auswertung für Formular E1A und Formular U30/U1, Anlagenverzeichnis, Wareneingangsbuch über Fahrtenbuch – die EA-Tabelle bietet alles was das Herz eines österreichischen Unternehmers begehrt.

» Zur EA-Tabelle

bookamat 1 1

Bookamat

Eines der wenigen, wenn nicht das einzige, für Österreich maßgeschneiderte Einnahmen-Ausgaben-Rechnungen Buchhaltungsprogramm, das sowohl einfach als auch benutzerfreundlich ist.
Preis: 100 € netto pro Jahr (30 Tage kostenlose Testlaufzeit)

» Zur Bookamat Website (*)

3. Mit Buchhaltungsprogramm starten und Fragen notieren

Während Sie Ihr neues Buchhaltungsprogramm kennenlernen werden wahrscheinlich Fragen auftauchen. Notieren Sie sich diese Fragen.

Beispiele:

  • Was ist Reverse Charge? 
  • Was ist der Unterschiede Soll- und Ist-Besteuerung?
  • Was ist das Abfluss-Zufluss-Prinzip?
  • Was ist die Brutto- oder Netto-Methode?

4. Mit vertrauenswürdigen Quellen Wissenslücken auffüllen

Lesen Sie sich die kostenlosen Infomaterialien von der WKO und dem BMF oder lesen Sie bei anderen vertrauenswürdigen Quellen zur EA-Rechnung ein.

Starten Sie am besten mit der kostenlosen WKO-Broschüre zur Einnahmen-Ausgaben-Rechnung

wko guide thumb

Einnahmen-Ausgaben-Rechnung Broschüre

Von Wirtschaftskammer Österreich

 WKO Broschüre herunterladen
(kostenlos – 0,3 MB – PDF – Version März 2021 – Quelle)

bmf guide 2019 thumb

BMF Steuerleitfaden

Vom Bundesministerium für Finanzen

Steuerleitfaden herunterladen
(kostenlos – 4 MB – PDF – Version Juli 2019 – Quelle)

linde buch ea rechnung thumb

Handbuch für Einnahmen-Ausgaben-Rechner

Linde Verlag | Autoren: Pernt, Berger, Unger

Zum Buch auf der Linde Website
(ab 42 € – E-Book oder Buch – 4. Auflage 2018)

4. Antworten und neue offene Frage notieren

Notieren Sie sich die Antworten auf Ihre zu Beginn gestellten Fragen. Notieren Sie sich neue Fragen, die während dem Lesen entstanden sind.

5. Beratung vom FA und/oder Steuerberater einholen

Sie haben einzelnen spezifische Fragen? Sie können Ihr zuständiges Finanzamt dazu telefonisch oder schriftlich über Finanzonline (Weitere Services > Sonstige Anträge > Sonstige Anbringen und Anfragen) befragen.

Möchten Sie sicherstellen, dass Sie die EA-Rechnung richtig verstanden haben? Machen Sie sich Notizen und besprechen Sie diese mit einem Steuerberater. Sie sparen Zeit und Geld, wenn Sie sich vor dem Treffen gut vorbereiten.

Hilfsprogramme

Diese Programme können mit der Einnahmen-Ausgaben-Rechnung verknüpft werden und können Ihr Unternehmerleben bereichern. 

wallet logo

Wallet Finanzapp

Kostenlose Android und iOS App zur Aufzeichnung privater Ausgaben und Einnahmen. Geben Sie zusätzlich die monatlich berechneten Gewinne/Verluste Ihrer EA-Rechnung ein und Sie haben den vollen Überblick über Ihre gesamten Finanzen.

» Zur Wallet Website

toggl logo 64

Toggl Zeitaufzeichnung

Kostenloses Programm (Apps, PC und Web) zur Stundenaufzeichnung Ihre Projekte. Ermitteln Sie nicht nur Ihren Gewinn, sondern in den Gewinn Relation zur Ihre Arbeitszeit.

Tipp: Stundenaufzeichnung lassen sich pro Projekt in die EA-Tabelle importieren und auswerten

» Zur Toggl Website

(*) Falls Sie über diesen Partner-Link ein Produkt kaufen, erhalte ich eine Vermittlungsprovision.

Neu in der Einnahmen-Ausgaben-Rechnung 2021

Innergemeinschaftlicher Versandhandel ab 1.Juli 2021

Bereits seit 2015 müssen Unternehmer elektronisch erbrachte Leistungen (z.B. Apps, E-Books) an Nichtunternehmer (innerhalb der EU) mit dem jeweiligen Steuersatz des Empfängerlandes besteuern und dann die Umsatzsteuer über den Mini-One-Stop-Shop (MOSS) abführen (wenn 10.000 € Jahresschwelle überschritten wurde).

Neu ab 1. Juli 2021 gibt es eine weitere Regelung, die nun auch den Versand von Waren an EU-Nichtunternehmer betrifft. Z.B. Sie verkaufen und versenden Waren über einen Online-Shop an Privatkunden, die in der EU leben. Wie bei den Dienstleistungen ist nun auch hier beim Versandhandel der Umsatzsteuersatz vom Empfängerland anzuwenden (wenn 10.000 € Jahresschwelle überschritten wurde). Die Umsatzsteuer wird über den EU-One-Stop-Shop (EU-OSS) deklariert und abgeführt.

5% Sonder-Steuersatz verlängert

Vom 1.7.2020 – 31.12.2021 (31.12.2020) gibt es für Gastronomie, Beherbergung, Kultur- und den Publikationsbereich einen neuen gesenkten 5 % Steuersatz.

Haftungsausschluss

Die Inhalte auf dieser Seite wurden zwar mit Sorgfalt erstellt, garantieren aber keine Rechtssicherheit oder Aktualität. Der Ersteller ist nicht berechtigt buchhalterische Auskünfte zu geben. Bitte lesen Sie selbst die offiziellen Publikationen des BMF und der WKO bzw. lassen Sie sich von Ihrem Finanzamt oder einem zertifizierten Steuerberater beraten.

War dieser Artikel für Sie nützlich?